Sting ist ein künstlerisches Pseudonym für den englischen Schauspieler und Musiker Gordon Matthew Thomas Sumner. Sein einzigartiger Musikstil, der Jazz, Reggae, klassische Musik, World Beat, New Age und Rock mischt, wird seit Beginn seiner Solokarriere 1985 von der ganzen Welt geliebt. Davor war er Songwriter, Sänger und Bassist bei The Police , eine New-Wave-Rockband. Diese Position trieb ihn dazu, einer der meistverkauften Künstler der Welt zu werden.

Sting und Police

Sting wurde in Wallsend, Northumberland, England, als Sohn eines Friseurs, eines Milchmanns und eines Ingenieurs geboren. Im Alter von 10 Jahren wurde er zunehmend besessen von einer antiken spanischen Gitarre in seinem Familienhaus. Während des Gymnasiums besuchte Sting Nachtclubs, die später seine Musik beeinflussten. Abends und am Wochenende spielte er Jazz. 1977 zog Sting nach London und gründete zusammen mit Steward Copeland und Henry Padovani The Police. Die Gruppe hatte fünf Bestseller-Alben in Großbritannien und gewann sechs Grammy Awards sowie zwei Brit Awards. Die ersten Musikstücke der Gruppe waren stark vom Punk inspiriert, richteten sich aber später mehr auf Pop- und Reggae-Rock. Vier der Platten der Band sind auf dem Rolling Stone vorhandenListe der größten Alben aller Zeiten. Zwei der Songs der Band, “Every Breath You Take” und “Roxanne”, belegen die ähnlichen Spitzenplätze in den 500 besten Rock’n’Roll-Songs. Während eines Konzerts im Jahr 1983 entschied Sting, dass es Zeit war, die Polizei zu verlassen, um seine Soloprojekte fortzusetzen. Für sein erstes Solo-Debüt veröffentlichte Sting The Dream of the Blue Turtle mit Künstlern wie Omar Hakim und Kenny Kirkland. Die größten Hits wie “Wenn du jemanden liebst, der sie befreit”, “Fortress Around Your Heart” und “Russians” sind Teil dieses Albums. Zwischen 1990 und 1997 hatte Sting mit seinen Alben The Soul Cages , The Summoner’s Tales , Ghost in the Machine und Mercury Falling noch größere Erfolge. Zwischen 1998 und 2004 war Sting aktiv an Soundtrack-Arbeiten für Filme wie The Emperors New Groove , My Funny Friend und Me sowie Kate und Leopold beteiligt . In der Zeit zwischen 2006 und 2010 beschäftigte er sich mehr mit experimentellen Alben und traf sich mit anderen von The Police zu einer Reunion-Tour.

Wie ist der Name “Sting” entstanden?

Während Gordon Sumner in Nachtclubs auftrat, trug er oft ein Trikot mit gelben und schwarzen Streifen. Die Leute würden sagen, er sah aus wie eine Wespe und würden ihn Sting nennen. Dieser Name blieb ihm erhalten und ist das einzige künstlerische Pseudonym, das er kennt.

Wie sind Sting-Konzerte?

Sting on Tour erscheint immer poliert, gemeißelt und etwas nachdenklich auf der Bühne. Derzeit arbeitet er mit Shaggy , einem Reggae-Performer, zusammen, um ihm eine spielerischere Präsenz auf der Bühne zu verleihen.

Was sind Stings beliebteste Hits?

Einige der beliebtesten Songs von Sting aus seiner gesamten Karriere sind “Shape of My Heart”, “Desert Rose”, “Message in a Bottle”, “Engländer von New York”, “Every Breath You Take”, “Russians”, “Fragile” , “Brand New Day”, “Fields of Gold”, “Wenn Sie jemanden lieben, setzen Sie ihn frei” und “Festung um Ihr Herz”.

Wie viele Grammy Awards hat Sting?

Sting hat insgesamt 22 Nominierungen und 18 Grammy Awards. Die Auszeichnungen wurden für die beste Rock-Instrumental-Performance, die beste Rock-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang, die beste Rock-Instrumental-Performance, den Song des Jahres, die beste männliche Pop-Vokal-Performance, das beste Musikvideo (Langform), den besten Rock-Song und den besten Engineered vergeben Album (nicht klassisch), bestes Pop-Vocal-Album, beste Pop-Zusammenarbeit mit Vocals und bestes Reggae-Album.

Hat Sting jemals in einem Film mitgespielt?

Sting ist nicht nur Musiker, sondern auch Filmschauspieler, der bereits 1979 im Film Quadrophenia debütierte . Er hat auch an den Filmen Dune , Plenty , The Bride , Stormy Monday , Die Abenteuer von Baron Münchhausen , Lock, Stock und zwei Raucherfässer , Delfine , Cold Mountain , Ein Leitfaden zur Anerkennung Ihrer Heiligen , The Bee Movie , Bruno , teilgenommen . Ich kann es nicht ertragen, dich zu verlieren: Die Polizei überleben , 20 Fuß von Ruhm und Gore Vidal entfernt: Die Vereinigten Staaten von Amnesia.