Foals ist eine englische Band aus Oxford, die 2005 gegründet wurde. Die Band hat bisher insgesamt fünf Alben in voller Länge veröffentlicht, zusätzlich zu einem Videoalbum, erweiterten Theaterstücken und Singles. Fohlen spielen normalerweise Rockmusik und lassen sich in Kategorien wie Punkrock, Alt-Rock und Indie-Rock einteilen.

Zufällige Anfänge

Obwohl Andrew Mears nicht mehr bei Foals ist, wird ihm die Gründung der Originalband zugeschrieben. Er half der Band, ihr Debüt auf den Weg zu bringen, war aber zu dieser Zeit auch an anderen Projekten beteiligt. Verschiedene Mitglieder anderer Bands in der Gegend von Oxford trennten sich zu dieser Zeit und kamen zufällig zusammen, um einige Mitglieder von Foals zu ersetzen, die zu anderen Projekten wechselten. Foals zog nach New York City, um 2007 mit der Arbeit an ihrem Debüt in voller Länge zu beginnen. Seitdem hat die Band eine große internationale Anhängerschaft gewonnen, tourte durch die Welt und spielte auf Festivals wie Glastonbury und Roskilde .

Wo kann ich Foals Tickets kaufen?

Foals touren seit mehr als einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt, daher sollte es die Fans nicht überraschen, dass Tickets blitzschnell verschwinden können. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie Ihre Tickets für das nächste Live-Fohlen-Event ergattern, besorgen Sie sich diese und sehen Sie sich auch den vollständigen Konzertplan für Foals an.

Wer spielt in Foals?

Foals haben ihre Aufstellung im Laufe der Jahre geändert. Wenn Sie jetzt zu einem Live-Konzert der Band gehen, werden Sie Jack Bevan am Schlagzeug sehen. Yannis Philippakis fungiert als Sänger und Gitarrist. Seit 2018 spielt er auch Bassgitarre. Jimmy Smith kümmert sich um die Rhythmusgitarre, den Hintergrundgesang und die Synthesizer-Arbeit. Schließlich spielt Edwin Congreave die Keyboards, arbeitet mit einem Synthesizer und spielt Backing-Vocals. Seit 2018 spielt er auch Bass. Wenn Sie Foals auf Tour sehen, könnte das Live-Lineup die Gastmusiker Kit Montieth, Vincent Taeger und Jeremy Pritchard umfassen.

Ist Foals gerade auf Tour?

Auf dem Programm von Foals stehen Auftritte beim Summer Sonic Festival in Japan. Die Band wird voraussichtlich an Orten wie dem Maishima Sonic Park und dem ZOZO Marine Stadium & Makuhari Messe auftreten .

Wie ist ein Foals-Konzert?

Viele Kritiker betrachten Foals als einen der besten Live-Acts, die es heute in Großbritannien zu sehen gibt. Die Gruppe hat sogar einen Film ihres Konzerts vor der Royal Albert Hall veröffentlicht . Frontman Philippakis ist bekannt dafür, dass er während bestimmter Tracks auf der Bühne surft und wild auf die Bühne springt, sehr zur Freude der Fans. Foals spielt eine Vielzahl von Setlisten, die aus einer Mischung seiner fünf vollständigen Alben und verschiedenen erweiterten Spielen stammen.

Wie sieht eine Foals-Setlist aus?

Foals führt Live-Setlisten auf, die verschiedene Tracks aus der Arbeit der Band im Laufe der Jahre enthalten. Die vollständige Diskographie enthält die Alben Antidotes aus dem Jahr 2008, Total Life Forever aus dem Jahr 2010, Holy Fire aus dem Jahr 2013, What Went Down aus dem Jahr 2013 und Everything Not Saved Will Be Lost – Teil 1 aus dem Jahr 2019. Foals plant, ein Follow-up zu diesem neuesten Album zu veröffentlichen Album vor dem Jahr ist vorbei. Einige Singles, die Sie während eines Foals-Konzerts hören könnten, sind “Hummer”, “Mathletics”, “Inhaler”, “Late Night” und “Bad Habit”. Fohlen haben auch Material von sechs erweiterten Spielen.

Hat Foals irgendwelche Preise gewonnen?

Foals hat im Laufe der Jahre einige Auszeichnungen oder Nominierungen für seine Beiträge zur Musik erhalten. Dank der NME Awards gewann die Band 2015 einen Best Album Award für What Went Down . Darüber hinaus gewann die Gruppe zweimal den Best Track Award. Foals wurde für Auszeichnungen wie die Best British Band nominiert, und viele seiner anderen Alben wurden ebenfalls nominiert.