Foo Fighters Tickets

Die Foo Fighters stiegen aus der Asche der legendären Grunge-Band Nirvana auf und wurden zu einem der größten Rock’n’Roll-Acts des Jahrtausends. Frontmann Dave Grohl, der in verschiedenen Hardcore-Bands im DC-Bereich tätig war, bevor er Schlagzeuger von Nirvana wurde, gründete 1994 die Foo Fighters. Grohl schrieb und nahm das gesamte selbstbetitelte Debütalbum von 1995 auf, bevor er die Nirvana-Gitarristen Pat Smear und Sunny Day Real Estate rekrutierte Mitglieder William Goldsmith und Nate Mendel für seine Tourband. Heute umfasst das Foo Fighters-Lineup auch Taylor Hawkins am Schlagzeug, Chris Shiflett an der Rhythmusgitarre und Rami Jaffee am Keyboard. Die neun Studioalben der Band wurden allein in den USA mehr als 12 Millionen Mal verkauft. Wenn Sie die Chance haben, Foo Fighters-Tickets zu ergattern, verpassen Sie nicht die Gelegenheit.

Mit Blick auf das Grunge-Label

Obwohl die Foo Fighters-Konzerte ursprünglich für Grohls Verbindung mit Nirvana und dem verstorbenen Kurt Cobain bekannt waren, basieren Grohls Songs auf verschiedenen musikalischen Einflüssen, und der Frontmann bemüht sich offen, über seine alternativen Rockwurzeln der 90er Jahre hinauszugehen. Dabei hat er eine wahrhaft demokratische Rockband mit Hymnen geschaffen, die die Massen ansprechen. Das 1997 erschienene zweite Album der Band, The Color and the Shape , brachte vier Hit-Singles hervor und führte zu einem Auftritt beim englischen Glastonbury Festival. Das dritte Foo Fighters-Album, There Is Nothing Left to Lose, führte zum ersten Auftritt der Band auf der Billboard Hot 100 mit “Learn to Fly”.

Wo spielen die Foo Fighters?

Obwohl die Foo Fighters-Tour für das 2017er Album Concrete and Gold von Juni 2017 bis Oktober 2018 dauerte, hat die Band noch einige bevorstehende Shows für 2019. Wenn Sie nach Europa reisen, können Sie Dave Grohl und Company an verschiedenen Orten sehen. einschließlich des Leeds Festivals und des Reading Festivals, die beide für August in Großbritannien gebucht wurden. Die US-Dates werden im September das Pilgrimage Festival in Franklin, TN, spielen.
Wie viele Grammy Awards haben die Foo Fighters erhalten?
Die Foo Fighters haben 11 Grammy Awards erhalten, darunter vier Siege für das beste Rock-Album. Das 2007er Album der Band, Echoes, Silence, Patience & Grace , gewann einen Grammy Award für das beste Rock-Album, ebenso wie There Is Nothing To Lose , One by One (2002) und Wasting Light (2011).

Wie lange dauert ein Foo Fighters Konzert?

Ein Foo Fighters-Konzert dauert in der Regel drei Stunden. Dies kann auch dann der Fall sein, wenn der Tourplan von Foo Fighters angibt, dass es anderthalb Stunden dauert, basierend auf den Ereignissen in früheren Foo Fighters-Konzerten.

Wie sieht eine Foo Fighters Set-Liste aus?

Die durchschnittliche Foo Fighters-Show bietet eine Mischung aus Klassikern der Band wie “Learn to Fly”, “My Hero” und “Best of You”. Bei einem Auftritt im Juni 2019 in Stockholm, Schweden, wurden 19 Songs aufgeführt, darunter ein Cover von “Been Caught Stealing” von Jane’s Addiction mit einem besonderen Gastauftritt von Jane’s Frontmann Perry Farrell. Die Band schloss mit einer mitreißenden Aufführung von “Everlong”, der vielleicht beliebtesten Melodie. Fans, die die Band letztes Jahr auf der Concrete and Gold-Tour gesehen haben, berichteten von einer 22-Song-Set-Liste, die mit dem unvergleichlichen Trio aus “Dirty Water”, “This Is a Call” und “Everlong” endete. Erwarten Sie Coverversionen klassischer Rock-Hits von großen Foo Fighters-Einflüssen wie The Ramones (“Blitzkrieg Bop”),(“Springen”). Sie werden eine glühende Nacht des Felsens mit einigen Überraschungen erleben, die vom charismatischen Grohl zur Verfügung gestellt werden.